BUDGET
IN-EAR

P7

BOPMEN

Wertung

Preis

2.8

15 €

Review published:

04/2018

Treiber

1

pro Seite

1

Dynamisch

0

Balanced

Widerstand

16 Ohm

PZ/ES/PL

0

Klang

3

Bass

2

Mitten

2.5

Höhen

Empfindlichkeit

105 dB

2.5

Handling

4.5

Haptik

D

Value

0

Alltag

Frequenzgang

20 - 20000 Hz

Intro

BOPMEN ist neu auf dem CHI-FI Markt und hat mit dem P7 und dem P9 zwei Modelle raus gebracht. Optisch und haptisch machen diese (Gehäuse) einen sehr soliden Eindruck. der P7 kommt mit einem 10mm dynamischen Treiber als Innenleben.

Witzig ist der Inhalt der Packung. Zu finden sind dort die In-Ears und ein orangenes Päckchen, das stark an eine Kondomverpackung erinnert. Enthalten sind dort Siliconaufsätze und Ohrbügel aus Gummi, die man zusätzlich ans Kabel anbringen kann. Der Klang kann aber leider absolut gar nicht überzeugen. Aufgeblasene Mitten, nahezu keinen (Sub)Bass und Höhen ohne Brillanz.

Handling

Die P7 bestehen aus Plastik, haben ein innovatives Design, was ich so noch nicht gesehen habe, einen Standard Lieferumfang und wirken sehr robust. Dazu lassen sie sich über das Ohr, mit Hilfe der mitgelieferten Ohrbügel, oder ganz normal klassisch tragen und sitzen ganz gut im Ohr, allerdings ist die Befestigung des Ohrbügels und das Tragen der Variante über dem Ohr recht hakelig. Die Isolierung ist nach außen hin recht gut.

Das Kabel mit integrierter Remote ist starr, wirkt billig und neigt zu Kabelwirrwarr.

Klang

Kommen wir zu dem wichtigen, wobei es hier nicht viel zu sagen gibt, so dass ich mich kurz halten kann.

Der Bass lässt sich erahnen, hat jedoch weder Durchschlagskraft, noch Volumen. Dadurch dröhnt er wenigstens nicht, ist aber auch nicht sonderlich präzise.

Die Mitten sind furchtbar! Stark angehoben und ein reiner Brei. Man fühlt sich als ob man ein altes Telefon im Ohr hat, ohne Details und Separation.

Die Höhen stehen dem in nichts nach, und gehen durch die Mitten noch mehr unter. Dazu fehlt ihnen jederlei Brillanz und Klarheit.

Es geht zwar noch schlimmer, wodurch die Bewertung noch einigermaßen harmlos ausfällt, aber das muss man sich eigentlich nicht geben. Mir fällt keine Situation ein, wo man an diesen In-Ears Freude haben könnte.

Das war wohl nichts!

Outro

15 € (ab und an durch Angebote auch für die Hälfte zu haben) lassen sich wesentlich besser investieren!

Finger weg!

Legende

Haptik:
Hier spielt die Verarbeitung mit rein und die Nutzbarkeit des Lieferumfangs. Zusätzlich das Erscheinungsbild, Tragekomfort und die Robustheit.


Value:
Hier bewerte ich für mich subjektiv das Preis-/Leistungsverhältnis - fließt nicht in die Bewertung ein!

Z: No Brainer

A: gut investiertes Geld

B: kann man schon machen

C: gibt besseres für weniger Geld

D: überteuert

E: Liebhaberpreis

Alltag:
Hier lasse ich vor allem die Durchhörbarkeit einfließen und ob ich ihn Out-Of-The-Box gut hören kann. Das ist natürlich sehr subjektiv und daher nur ein minimaler Abzug, oder Bonus.(-0.1, 0, +0.1)

BL-03.jpg

Bewertung in Buchstaben

S: 9.5 - 10

A: 9.0 - 9.4​

B: 8.0 - 8.9​

C: 7.0 - 7.9

D: 6.0 - 6.9​
E: 5.0 - 5.9​

F: 0.0 - 4.9​

P7

P7

P9

P9

Zweite Meinung:

CHI-FIEAR © 2020 by David Hahn

  • Facebook
  • Instagram