BUDGET
IN-EAR

GR-i

GUIDERAY

Wertung

Preis

7.7

40 €

Review published:

03/2020

Treiber

2

pro Seite

1

Dynamisch

1

Balanced

Widerstand

19 Ohm

PZ/ES/PL

0

Klang

8

Bass

7

Mitten

7.5

Höhen

Empfindlichkeit

100 dB

7.5

Handling

9

Haptik

A

Value

0

Alltag

Frequenzgang

20 - 20000 Hz

Intro

Der GUIDERAY GR-I besticht durch sein Customdesign und seiner spaßigen Signatur. Er könnte im Ranking weiter oben landen, wenn er mit seiner V-Signatur in den Mitten und Höhen nicht etwas schlampen würde.

Handling

Der GR-I sieht nicht nur nach einem Custom aus, er trägt sich auch so. Er ist leicht und ergonomisch geformt. Dazu füllt er das Ohr fast komplett aus, was ihm zusätzlich eine sehr gute Isolation mit sich bringt.

Der Packungsinhalt ist zwar nichts besonderes, aber mehr als ausreichend. Das Kabel ist ganz gut, ebenso die mitgelieferten Silikontips, wozu auch ein Set an Double-Flange-Tips gehört.

Er eignet sich als In-Ear für jede Lebenslage, ob nun Sport, auf dem Weg zur Arbeit, oder zu Hause auf der Couch. Dazu stehen drei verschiedene, individuelle Designs zur Verfügung.

Klang

Der GR-I ist ein Kraftprotz im Bassbereich. Dabei bleibt er aber erstaunlich sauber und auf dem Punkt. Guter Punch und Sub-Erweiterung sind Merkmale des GR-I. Dabei kann er aber nicht nur in Quantität überzeugen, sondern hat auch erfreulicher Weise Qualität zu bieten hat, wenn auch das Hauptaugenmerk auf Quantität liegt. Er Übersteuert nicht und kann auch tiefe Bassnoten problemlos und sauber wiedergeben.
Allerdings gibt er den Mitten auch noch etwas von seinem Testosteron auf den Weg.

Klassische V-Signatur, klassische zurück genommene Mitten. Allerdings nicht in einem bedenklichen Ausmaß. Die Mitten klingen zwar etwas dunkel und auch Stimmen mehr zurückgedrängt, aber dafür können sie durch gute Separation und Spielfreude, wieder einiges auffangen. Leider nehmen die Mitten die Sibilanten auch dankbar an, allerdings noch in einem erträglichen Bereich und stark songabhängig. Generell sind die Mitten klar und schaffen es auch Feinheiten ganz gut herauszuarbeiten, solang die Musik nicht all zu hektisch wird. Technisch wäre hier aber sicherlich eine feinere Abstimmung drin gewesen.

Die Höhen wiederum versuchen die etwas abhanden gekommene Energie der Mitten wieder wett zu machen. Das gelingt ihnen auch, spiegelt sich aber auch in ein paar unangenehmen Peaks wieder, was es für mich schwer macht Musik mit dem GR-I auch auf Dauer zu konsumieren. Ich würde mich als durchschnittlich höhensensibel bezeichnen (früher war das weniger ausgeprägt, wie eventuell in damaligen Rezensionen zu entnehmen).
Die Höhen sind erstaunlich detailliert und haben eine moderate Erweiterung, wenn auch in einigen Fällen etwas unnatürlich klingend. Sie geben der Signatur die Helligkeit zurück und bilden somit das Gegenstück zum dominanten, warmen Bass. Typisch V-Signatur eben. Auch hier ist aber meines Erachtens mehr drin, aber vielleicht auch den günstigeren BA-Treiber geschuldet.

Outro

Der GUIDERAY GR-I ist durch sein Handling und der spaßigen V-Signatur ein guter Allrounder, der bestimmt viele zufrieden stellen wird, wenn es nicht gerade um Vocals geht. Mit knapp 40 Euro ist er auch erschwinglich und performt in dieser Range sehr gut! Wer auf der Suche nach einem ausgeprägten, sauberen Bass, sowie luftigen, detaillierten, hellen Höhen ist und ein paar Abstriche machen kann, ist hier gut bedient. Für Rock mit hohem Hi-Hat und Beckenanteil gibt es allerdings bessere Alternativen. Ich möchte hier noch einmal erwähnen, dass ich stets die In-Ears über meinen DAC (ZuperDAC-S) laufen lasse.
Ohne den ZuperDAC-S (direkt über das Samsung S9 Plus) klingt der GR-I, etwas bassiger, wärmer und auch die Höhnen sind nicht ganz so peaky. Dafür geht aber auch leicht die Auflösung abhanden und es wird muffliger.

Mir macht er Spaß, wenn auch nicht auf Dauer!

https://www.linsoul.com/products/guideray-gr-i

Legende

Haptik:
Hier spielt die Verarbeitung mit rein und die Nutzbarkeit des Lieferumfangs. Zusätzlich das Erscheinungsbild, Tragekomfort und die Robustheit.


Value:
Hier bewerte ich für mich subjektiv das Preis-/Leistungsverhältnis - fließt nicht in die Bewertung ein!

Z: No Brainer

A: gut investiertes Geld

B: kann man schon machen

C: gibt besseres für weniger Geld

D: überteuert

E: Liebhaberpreis

Alltag:
Hier lasse ich vor allem die Durchhörbarkeit einfließen und ob ich ihn Out-Of-The-Box gut hören kann. Das ist natürlich sehr subjektiv und daher nur ein minimaler Abzug, oder Bonus.(-0.1, 0, +0.1)

BL-03.jpg

Bewertung in Buchstaben

S: 9.5 - 10

A: 9.0 - 9.4​

B: 8.0 - 8.9​

C: 7.0 - 7.9

D: 6.0 - 6.9​
E: 5.0 - 5.9​

F: 0.0 - 4.9​

GR-T20

GR-T20

GR-i

GR-i

GR-V5

GR-V5

Second Opinion:

KLOGOWhite.png

CHI-FIEAR © 2020 by David Hahn

  • Facebook
  • Instagram