BUDGET
REVIEW

ZST

KNOWLEDGE ZENITH

Wertung

Preis

7

13 €

Review published:

03/2018

Geld

Treiber

2

pro Seite

1

Dynamisch

1

Balanced

Widerstand

10 Ohm

PZ/ES/PL

0

Klang

7

Bass

7

Mitten

6.5

Höhen

Empfindlichkeit

106 dB

6.8

Handling

8

Haptik

B

Value

0

Alltag

Frequenzgang

20 - 40000 Hz

Intro

Der erste Hybrid von Knowledge Zenith ist ein guter und heller Allrounder, der ab und zu in den Höhen etwas übertreibt. Dennoch finde ich den Klang recht gelungen. Für mich ist er ein sehr günstiger Einsteiger in die (C)Hi-Fi-Welt von KZ.

Handling

Die ZST Pro sind sehr bequemste In-Ears, die über das Ohr getragen werden. Perfekter Sitz im Ohr und durch ihr Gewicht kaum merkbar. Zudem führt KZ mit dem ZST die wechselbaren 2-Pin Kabel mit ein.

Es gibt den ZST in einer Bunten- (cyan, lila) und Carbon-Version. Es ist übrigens ein Mythos, dass es sich hier um zwei verschiedene IEMs handelt.

Der Lieferumfang ist sehr sperlich, mit 3 Parren an Silikontips und einem Kabel mit Drahtverstärkung. Dies ist etwas fummelig, da man den Draht immer wieder neu zurecht biegen muss.

Die Isolation ist wie bei allen KZ Produkten gut bei moderater Lautstärke.

Klang

Der ZST hat einen guten Detailgrad und Klarheit vor allem in den Höhen.
Deshalb sollten die zum Teil scharfen Höhen kein KO-Kriterium sein. Das hängt eher mit den persönlichen Vorlieben und Hörgewohnheiten/empfinden und vor allem Lautstärke zusammen. Ich persönlich habe damit kein Problem, auch nicht über eine längere Hörperiode. Die Höhen sind auf den asiatischen Markt ausgelegt, wo eine starke Betonung anscheinend bevorzugt wird.

Die Mitten sind etwas trocken, aber könne Glänzen, wenn es um vocallastige Musik, wie Singer-Song-Writer geht. Aber auch bei anderen Genres machen sie eine gute Figur. Bei höherer Lautstärke können diese aber auch, im Zusammenspiel mit den recht hellen Höhen, für manche eventuell etwas unangenehm werden.

Der Bass ist recht akkurat und kontrolliert. Ich würde mir jedoch von Hause aus mehr Sub-Bass wünschen. Er reagiert jedoch sehr ordentlich auf Nachbesserungen per Equalizer, wodurch er erst sein volles Potenzial ausspielen kann. Auch ohne Nachhilfe ist er aber schon mehr als ausreichend und präsent. Das ist eher ein Tipp für Bassheads! Allerdings neigt er ab und zu zum Dröhnen und ist nicht immer ganz sauber.

Outro

KZ hat mit ihrem ersten Hybriden ganz gute Arbeit geleistet, der klanglich ihre älteren Modelle in den Schatten stellt.

Gerade wenn man in die Hybridwelt einsteigen möchte ist dies ein günstiger erster Schritt um sich ein Bild davon zu machen, was für 15 € im Vergleich zum preislich gleich angesiedelten Mediamarkt-Ramsch eigentlich möglich ist.
Zu Beginn werden diese In-Ears stark beeindrucken, allerdings wird sich vielleicht der Wunsch nach einem neutraleren, oder etwas dynamischeren In-Ears einstellen. Wenn man bei KZ bleiben möchte, wäre da der nächste Schritt ein ZSR, oder KZ10 wenn es um Neutralität, oder ein ZS6 wenn es um weitere Bühne und Detailgrad geht, allerdings muss man bei Letzteren auch schärfere Höhen in Kauf nehmen.

Intro

The first hybrid from Knowledge Zenith is a good and bright all-rounder that exaggerates a bit in the highs every now and then. Nevertheless I find the sound quite successful. For me, it is a very affordable entry into the (C)Hi-Fi world of KZ.

Handling

The ZST Pro are very comfortable in-ears, worn over the ear. Perfect fit in the ear and due to their weight hardly noticeable. In addition, KZ includes the ZST with the exchangeable 2-pin cables.

The ZST is available in a colorful (cyan, purple) and carbon version. By the way, it is a myth that these are two different IEMs.

The scope of delivery is very bulky, with 3 parrens of silicone tips and a wire reinforced cable. This is a bit fiddly, because you have to bend the wire again and again.

The isolation is good as with all KZ products at moderate volume.

Sound

The ZST has a good level of detail and clarity, especially in the trebles.
Therefore the partly sharp heights should not be a KO criterion. This is more to do with personal preferences and listening habits and above all volume. I personally have no problem with this, even over a longer listening period. The trebles are designed for the Asian market, where a strong emphasis seems to be preferred.

The mids are a bit dry, but can be shiny when it comes to vocal music like singer-songwriters. But they also cut a good figure with other genres. At a higher volume they can also become a bit uncomfortable for some people in combination with the bright highs.

The bass is quite accurate and controlled. I would, however, wish for more sub-bass from my home. The bass reacts very well to corrections via equalizer, which allows it to reach its full potential. But even without tutoring it is already more than sufficient and present. This is rather a tip for bassheads! However, it tends to roar from time to time and is not always completely clean.

Outro

KZ has done quite a good job with their first hybrid, which sound-wise outshines their older models.

Especially if you want to enter the hybrid world, this is a good first step to get an idea of what is possible for 15 € compared to the Mediamarkt-Ramsch, which has the same price.
At the beginning these in-ears will impress you, but maybe you will have the wish for a more neutral or dynamic in-ears. If you want to stay with KZ, the next step would be a ZSR, or KZ10 for neutrality, or a ZS6 for more stage and detail level, but you have to accept sharper highs with the latter.

Legende

Haptik:
Hier spielt die Verarbeitung mit rein und die Nutzbarkeit des Lieferumfangs. Zusätzlich das Erscheinungsbild, Tragekomfort und die Robustheit.


Value:
Hier bewerte ich für mich subjektiv das Preis-/Leistungsverhältnis - fließt nicht in die Bewertung ein!

Z: No Brainer

A: gut investiertes Geld

B: kann man schon machen

C: gibt besseres für weniger Geld

D: überteuert

E: Liebhaberpreis

Alltag:
Hier lasse ich vor allem die Durchhörbarkeit einfließen und ob ich ihn Out-Of-The-Box gut hören kann. Das ist natürlich sehr subjektiv und daher nur ein minimaler Abzug, oder Bonus.(-0.1, 0, +0.1)

BL-03.jpg

Bewertung in Buchstaben

S: 9.5 - 10

A: 9.0 - 9.4​

B: 8.0 - 8.9​

C: 7.0 - 7.9

D: 6.0 - 6.9​
E: 5.0 - 5.9​

F: 0.0 - 4.9​

AS06

AS06

ATE

ATE

ED15

ED15

ES4

ES4

ZS10

ZS10

ZS6

ZS6

ZSN PRO

ZSN PRO

ZST X

ZST X

AS10

AS10

BA10

BA10

ED16

ED16

S2

S2

ZS10 Pro

ZS10 Pro

ZS7

ZS7

ZSN PRO X

ZSN PRO X

ZSX

ZSX

ASF

ASF

DQ6

DQ6

EDX

EDX

Z1

Z1

ZS4

ZS4

ZSA

ZSA

ZSR

ZSR

ASX

ASX

ED12

ED12

ES3

ES3

ZAX

ZAX

ZS5

ZS5

ZSN

ZSN

ZST

ZST

Second Opinion:

Second opinion