BUDGET
IN-EAR

QT2

REVONEXT

Wertung

Preis

7.9

30 €

Review published:

05/2018

Treiber

3

pro Seite

2

Dynamisch

1

Balanced

Widerstand

15 Ohm

PZ/ES/PL

0

Klang

8

Bass

7.5

Mitten

7.5

Höhen

Empfindlichkeit

105 dB

7.7

Handling

9

Haptik

A

Value

0

Alltag

Frequenzgang

7 - 40000 Hz

Intro

REVONEXT ist neu auf dem Chi-Fi-Markt und setzt mit den QT2 direkt ein Ausrufezeichen. Ursprünglich scheinbar aus den USA/Schweden stammend, haben sie nun in Hong Kong einen weiteren Standort gefunden.

Die QT2 sind die ersten bei AliExpress erhältlichen In-Ears der Firma, jedoch sind auf deren Internetpräsens noch weitere Drei- und Vier-Treiber In-Ears zu finden, zum Beispiel der QT3 als direkter Nachfolger.
Doch nun zu den QT2: Wunderschöne, aus Metall gefertigte, angenehm sitzende In-Ears mit exzellentem Klang und abnehmbaren Kabeln. Chi-Fi-Herz, was willst du mehr?!

Handling

Äußerlich ähnelt der QT2 sehr dem KZ ZS6, der wiederum schon eine Kopie der Campfire war. Dennoch lassen sich klare Unterschiede ausmachen, sodass es nicht bei einer 1 zu 1 Kopie bleibt. Sie sind kleiner und weisen mehr Rundungen auf.
Das macht sie für meinen Geschmack noch angenehmer zu tragen. Die abnehmbaren 2-Pin-Kabel sorgen zudem für eine lange Haltbarkeit und Individualisierungsmöglichkeiten, durch ein Silberkabel, oder Bluetooth-Modul, welche z.B. von KZ oder TRN angeboten werden.

Die Trage und Passform eignet sich zudem genau so zum Hören auf der Couch als auch beim Sport, ohne zu drücken oder heraus zufallen.

Klang

“Der Klang ist jedoch das Aushängeschild dieser In-Ears. Das ist bislang von der Abstimmung und Dynamik der einzelnen Frequenzbereiche mit das Beste was ich gehört habe (Preiskategorie).
Es gibt wirklich keine Musik wo die QT2 das Nachsehen haben und das Geforderte nicht abbilden können.
Die Höhen sind wundervoll detailreich, klar und bringen immer Neues aus der bisher bekannt geglaubten Musik zu Tage. Sie sind in längeren Hörsessions kein Kopfschmerzfaktor, sondern immer on point. Hier und da kommen die Sibilanten hervor, aber das ist vernachlässigbar.

Die Mitten sind wirklich ein hervorragend. Natürlich, vorantreibend und ebenso detailliert. Das Surroundgefühl ist enorm und man hat stehts die Möglichkeit alles zu orten was man hört, da die Instrumente und Stimmen perfekt im Raum positioniert sind. So und nicht anders müssen Mitten für meinen Geschmack klingen!

Die Bässe sind vor allem eins: Stark! Sehr klar, tief und knackig, können sie je nach Anforderung im positiven Sinne die Ohren demolieren, oder sich auch dezent zurücknehmen. Dadurch, dass zwei Treiber zum Einsatz kommen, ist dieser stehts gut separiert und wird perfekt angesteuert.

Insgesamt lässt sich nur sagen: Der Klang ist verdammt kompromisslos und verdammt gut!“

Outro

Die REVONEXT QT2 setzen sich durch ihr Setup, Verarbeitung, Komfort und Klang mit an die Spitze meiner Sammlung und werden meine Gunst wohl eine ganze Weile genießen. Ich freue mich auf die weiteren Modelle der Firma, denn mit ihrem Erstlingswerk haben sie direkt einen Volltreffer gelandet. Hut ab!

Legende

Haptik:
Hier spielt die Verarbeitung mit rein und die Nutzbarkeit des Lieferumfangs. Zusätzlich das Erscheinungsbild, Tragekomfort und die Robustheit.


Value:
Hier bewerte ich für mich subjektiv das Preis-/Leistungsverhältnis - fließt nicht in die Bewertung ein!

Z: No Brainer

A: gut investiertes Geld

B: kann man schon machen

C: gibt besseres für weniger Geld

D: überteuert

E: Liebhaberpreis

Alltag:
Hier lasse ich vor allem die Durchhörbarkeit einfließen und ob ich ihn Out-Of-The-Box gut hören kann. Das ist natürlich sehr subjektiv und daher nur ein minimaler Abzug, oder Bonus.(-0.1, 0, +0.1)

BL-03.jpg

Bewertung in Buchstaben

S: 9.5 - 10

A: 9.0 - 9.4​

B: 8.0 - 8.9​

C: 7.0 - 7.9

D: 6.0 - 6.9​
E: 5.0 - 5.9​

F: 0.0 - 4.9​

NEX202

NEX202

QT3

QT3

RX8

RX8

NEX602

NEX602

QT3s

QT3s

RX8s

RX8s

QT2

QT2

QT5

QT5

QT2s

QT2s

RX6

RX6

Second Opinion:

Head-Fier Otto Motor

Die QT2 sind fast perfekt - und spielen klar oberhalb ihres Preises. Stimmen werden hervorragend reproduziert, die Höhen lösen detailliert auf. Der Bass ist fest (könnte für meinen Geschmack etwas schlanker sein). Der Klang geht eher in die neutrale Richtung. Die Bühne ist Durchschnitt, aber Auflösung und Trennung der Instrumente sind ausgezeichnet. Insgesamt ein sehr homogenes Hörerlebnis. Dazu kommt noch die tolle Haptik der Metallgehäuse. Das auswechselbare 2-Pin Kabel ist ok, aber nichts besonderes - es funktioniert. Ein starkes Debüt dieser Schwedisch-Chinesischen Kooperation. Prädikat: Sehr empfehlenswert - den braucht man unbedingt!

KLOGOWhite.png

CHI-FIEAR © 2020 by David Hahn

  • Facebook
  • Instagram