BUDGET
IN-EAR

QT2s

REVONEXT

Wertung

Preis

8

45 €

Review published:

01/2019

Hifigo.jpg
Company.png

Treiber

3

pro Seite

2

Dynamisch

1

Balanced

Widerstand

15 Ohm

PZ/ES/PL

0

Klang

8.5

Bass

7.5

Mitten

7.5

Höhen

Empfindlichkeit

105 dB

7.8

Handling

9

Haptik

B

Value

0

Alltag

Frequenzgang

7 - 40000 Hz

Intro

REVONEXT ist zurück. Nach der langanhaltenden Kritik der QT3 was die Höhen betrifft, haben sie es sich zu Herzen genommen und daran gearbeitet. Herausgekommen ist der QT3s. In dem Zuge hat REVONEXT ihr Zugpferd, den QT2 ebenfalls unter der Bezeichnung QT2s noch einmal neu herausgebracht. Allerdings kam mir das etwas spanisch vor, da auf dem Gehäuse immer noch QT2 daraufsteht und sich lediglich das Kabel geändert hat. Auf Rückfrage wurde mir auch bestätigt, dass der QT2 und der QT2s identisch sind und nur das Kabel ausgetauscht wurde.

Handling

Hier gibt es eine kleine Änderung, allerdings nicht klanglich, sondern nur farblich, denn die QT2s gibt es nun auch in Rot. Ansonsten bleibt es bei der tollen Verarbeitung des Metallgehäuse, dem exzellenten Tragekomfort und natürlich dem austauschbaren Kabel mit 2-Pin-Anschluss.
Letzteres ist neben dem roten Anstrich die einzige Neuerung. Das Kabel besteht nun aus 4 Kernen und hat kleinere Versteifungen am Ohr, was dem Tragekomfort zugutekommt.

Klang

Da es sich hier 1zu1 um denselben In-Ear (QT2) handelt, spare ich mir einen neuen Text, denn der alte trifft nach wie vor zu:

“Der Klang ist jedoch das Aushängeschild dieser In-Ears. Das ist bislang von der Abstimmung und Dynamik der einzelnen Frequenzbereiche mit das Beste was ich gehört habe (Preiskategorie).
Es gibt wirklich keine Musik wo die QT2 das Nachsehen haben und das Geforderte nicht abbilden können.
Die Höhen sind wundervoll detailreich, klar und bringen immer Neues aus der bisher bekannt geglaubten Musik zu Tage. Sie sind in längeren Hörsessions kein Kopfschmerzfaktor, sondern immer on point. Hier und da kommen die Sibilanten hervor, aber das ist vernachlässigbar.

Die Mitten sind wirklich ein hervorragend. Natürlich, vorantreibend und ebenso detailliert. Das Surroundgefühl ist enorm und man hat stehts die Möglichkeit alles zu orten was man hört, da die Instrumente und Stimmen perfekt im Raum positioniert sind. So und nicht anders müssen Mitten für meinen Geschmack klingen!

Die Bässe sind vor allem eins: Stark! Sehr klar, tief und knackig, können sie je nach Anforderung im positiven Sinne die Ohren demolieren, oder sich auch dezent zurücknehmen. Dadurch, dass zwei Treiber zum Einsatz kommen, ist dieser stehts gut separiert und wird perfekt angesteuert.

Insgesamt lässt sich nur sagen: Der Klang ist verdammt kompromisslos und verdammt gut!“

Outro

Dass REVONEXT das gleiche Modell im Zuge der Veröffentlichung des QT3s noch einmal herausbringt ist sicherlich nicht verwerflich und schlussendlich wird der QT2s den QT2 wohl ablösen, wenn die alten Bestände aufgebraucht sind. Bis dahin empfiehlt es sich aber noch zum QT2 zu greifen da er 10 € günstiger ist. Es sei denn das neue Kabel ist einem das Geld wert. Es hat sicherlich Vorteile was Tragekomfort und auch Robustheit anbelangt.

Legende

Haptik:
Hier spielt die Verarbeitung mit rein und die Nutzbarkeit des Lieferumfangs. Zusätzlich das Erscheinungsbild, Tragekomfort und die Robustheit.


Value:
Hier bewerte ich für mich subjektiv das Preis-/Leistungsverhältnis - fließt nicht in die Bewertung ein!

Z: No Brainer

A: gut investiertes Geld

B: kann man schon machen

C: gibt besseres für weniger Geld

D: überteuert

E: Liebhaberpreis

Alltag:
Hier lasse ich vor allem die Durchhörbarkeit einfließen und ob ich ihn Out-Of-The-Box gut hören kann. Das ist natürlich sehr subjektiv und daher nur ein minimaler Abzug, oder Bonus.(-0.1, 0, +0.1)

BL-03.jpg
NEX202

NEX202

QT3

QT3

RX8

RX8

NEX602

NEX602

QT3s

QT3s

RX8s

RX8s

QT2

QT2

QT5

QT5

QT2s

QT2s

RX6

RX6

Zweite Meinung:

KLOGOWhite.png
  • Facebook
  • Instagram

CHI-FIEAR © 2020 by David Hahn