BUDGET
REVIEW

RX8

REVONEXT

Wertung

Preis

7.5

25 €

Review published:

08/2018

Geld

Treiber

2

pro Seite

1

Dynamisch

1

Balanced

Widerstand

25 Ohm

PZ/ES/PL

0

Klang

8

Bass

7

Mitten

7

Höhen

Empfindlichkeit

105 dB

7.3

Handling

8.5

Haptik

B

Value

0

Alltag

Frequenzgang

7 - 40000 Hz

Intro

Mit den RX8 eröffnet REVONEXT eine neue Produktlinie, die den Modellen um die 20 € Konkurrenz machen soll. Sie können mit den zahlreichen Modellen in diesem Bereich nicht nur mithalten, sondern auch ihre Duftmarke hinterlassen. Nur die Sibilanten machen den RX8 etwas zu schaffen.

Handling

REVONEXT geht mit den RX8 einen Schritt zurück und möchte auch ein Produkt platzieren welches in einer niedrigeren Preisklasse spielt als die QT2/QT3.
Um dies zu ermöglichen wird auf Plastik gesetzt und auch an Treibern gespart.

Vom Komfort her, machen dem RX8 nur wenige etwas vor, wodurch sie sich nicht nur für den Alltag, sondern auch für den Sport eignen. Sie sind leicht, kompakt und haben ein ergonomisches Design.
Die Kabel haben eine angenehme Gummibeschichtung, jedoch kein Ohrbügel.
Sie werden in der selben Farbe wie die In-Ear-Farbe geliefert.

Die Isolation ist durchschnittlich und Kabelgeräusche so gut wie abwesend.

Klang

Der RX8 versucht hier vielen gerecht zu werden, kurz vor dem Ziel geht ihm aber leicht die Puste aus.

Der Bass ist im Vergleich zum QT2/QT3 nicht mehr so prominent. Das mag vor allem daran liegen, dass nicht mehr zwei, sondern nur ein Treiber für das Fundament sorgt. Dadurch hat er nicht mehr ganz so viel Schmackes und Tiefgang. Dafür agiert er sehr präzise und bleibt da wo er hingehört. Wenn man etwas mit den Aufsätzen (Silikon/Foam) spielt kann man noch das ein oder andere dB herausholen, aber auch von Hause aus ist er angenehm punchig und präsent.

Dadurch das der Bass nicht mehr ganz so im Vordergrund steht gibt er den Mitten etwas mehr Freiheiten, welche diese auch zu nutzen wissen. Generell sind diese mit denen der QT2 recht identisch. Sehr klar, detailreich und dynamisch, ohne das Gehör zu strapazieren, aber etwas analytischer im Vergleich.

Bei den Höhen übernimmt sich der RX8 dann aber leider etwas, wodurch es hier Abstriche gibt. Die Sibilanten werden ein ums andere mal einfach zu sehr betont, vor allem bei Frauenstimmen. Das ist nicht ganz so dramatisch wie bei den QT3 oder ZS6, aber wird auf die Zeit doch anstrengend, wenn man da sehr empfindlich ist. Dennoch sind die Höhen sehr detailverliebt und wir haben eine außerordentlich große Bühne, der es auch in der Tiefe nicht mangelt.

Im Grunde erinnert der RX8 etwas an den TRN V20 (1*DD & 1*BA), wobei die Höhen nicht so smooth (V20) sondern wesentlich prominenter und heller sind.

Outro

Die REVONEXT RX8 sind Grundsolide. Wenn man die mittleren Höhen etwas zurück nimmt um die Sibilantenbetonung zu reduzieren, sind diese sogar obere Spitze in ihrer Klasse, dies kann durch einen Equalizer, aber auch schon durch Foamtips erreicht werden.
In dieser Liga spielen jedoch auch viele andere ausgesprochen gute Modelle von anderen Firmen, wie TRN V20, MAGAOSI HLSX-808, KZ ZST Pro|ZSA|ED16, BLITZWOLF BW-VOX1, YINYOO PRO, oder die URBANFUN HI-FI etc. so dass es zum Schluss jeden selbst überlassen ist, welcher In-Ears hier für einen persönlich der Favorit ist. Die RX8 zählen zumindest mit in diesen Kreis.

Mit dem Code: CHI-FIEAR bekommt ihr noch einmal einen Rabatt bei der Bestellung. Dazu einfach "andere Bezahlmethoden" wählen und die Bezahlung abbrechen. Der Preis wird dann angepasst.

Intro

With the RX8, REVONEXT opens a new product line that will compete with the models for 20 €. They can not only keep up with the numerous models in this range, but also leave behind their fragrance brand. Only the Sibilants make the RX8 a little bit uncomfortable.

Handling

REVONEXT takes a step back with the RX8 and would also like to place a product that plays in a lower price range than the QT2/QT3.
To make this possible, plastic is used and drivers are saved.

In terms of comfort, the RX8 is not outdone by many, making it suitable not only for everyday use, but also for sports. They are lightweight, compact and have an ergonomic design.
The cables have a pleasant rubber coating, but no earhook.
They are supplied in the same colour as the in-ear colour.

The isolation is average and cable noise is virtually absent.

Sound

The RX8 tries to do justice to many, but shortly before its destination it runs out of breath.

Compared to the QT2/QT3, the bass isn't as prominent anymore. This may be mainly due to the fact that not two but only one driver provides the foundation. This means it doesn't have as much taste and depth anymore. But it acts very precisely and stays where it belongs. If you play something with the attachments (silicone/foam) you can still get one or the other dB out, but also from home it is pleasantly punchy and present.

Because the bass is not so much in the foreground anymore, it gives the mids a little more freedom, which they know how to use. In general these are quite identical to those of the QT2. Very clear, detailed and dynamic, without straining the ears, but a bit more analytical in comparison.

Unfortunately, the RX8 takes over a bit with the treble, so there are some limitations. The sibilants are emphasized too much from time to time, especially with female voices. That's not quite as dramatic as with the QT3 or ZS6, but it's exhausting over time when you're very sensitive. Nevertheless, the highs are very detailed and we have an extraordinarily large stage, which is not lacking in depth either.

Basically the RX8 reminds a bit of the TRN V20 (1*DD & 1*BA), but the highs are not so smooth (V20), but much more prominent and brighter.

Outro

The REVONEXT RX8 are solid as a rock. If you take the middle heights back a little to reduce the sibilant emphasis, they are even top in their class, this can be achieved with an equalizer, but also with foamtips.
In this league many other very good models from other companies play as well, like TRN V20, MAGAOSI HLSX-808, KZ ZST Pro|ZSA|ED16, BLITZWOLF BW-VOX1, YINYOO PRO, or the URBANFUN HI-FI etc. so that in the end it's up to you to decide which in-ears are your personal favorite. The RX8 count at least into this circle.

With the code: CHI-FIEAR you get again a discount with the order. Just choose "other payment methods" and cancel the payment. The price will then be adjusted.

Legende

Haptik:
Hier spielt die Verarbeitung mit rein und die Nutzbarkeit des Lieferumfangs. Zusätzlich das Erscheinungsbild, Tragekomfort und die Robustheit.


Value:
Hier bewerte ich für mich subjektiv das Preis-/Leistungsverhältnis - fließt nicht in die Bewertung ein!

Z: No Brainer

A: gut investiertes Geld

B: kann man schon machen

C: gibt besseres für weniger Geld

D: überteuert

E: Liebhaberpreis

Alltag:
Hier lasse ich vor allem die Durchhörbarkeit einfließen und ob ich ihn Out-Of-The-Box gut hören kann. Das ist natürlich sehr subjektiv und daher nur ein minimaler Abzug, oder Bonus.(-0.1, 0, +0.1)

BL-03.jpg

Bewertung in Buchstaben

S: 9.5 - 10

A: 9.0 - 9.4​

B: 8.0 - 8.9​

C: 7.0 - 7.9

D: 6.0 - 6.9​
E: 5.0 - 5.9​

F: 0.0 - 4.9​

NEX202

NEX202

QT3

QT3

RX8

RX8

NEX602

NEX602

QT3s

QT3s

RX8s

RX8s

QT2

QT2

QT5

QT5

QT2s

QT2s

RX6

RX6

Second Opinion:

Second opinion